Bild einer Berglandschaft

Hausarzt Dr. med. Thomas Larisch in Bocholt

Leistungsspektrum der Praxis

Der wichtigste Teil unserer Behandlungsarbeit ist das ärztliche Gespräch. Unser Ziel ist die medizinische Versorgung auf höchstmöglichem Niveau, ausgerichtet auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Unser Praxisteam aus qualifizierten medizinischen Fachangestelltensteht für Sie als Ansprechpartner bereit.

Dr. med. Larisch ist spezialisierter Facharzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für radiologische Diagnostik, fachkundiger Rettungsmediziner sowie qualifiziert für verkehrsmedizinische Begutachtungen.

Um Ihnen ein höchstmögliches Versorgungs- und Betreuungsniveau bieten zu können, nehmen Dr. Larisch und sein Team aus medizinischen Fachangestellten regelmäßig an Fortbildungen und Seminaren teil.

Wie Sie die Praxis erreichen können

Von der Kaiser-Wilhelm-Straße kommend in die Karolinerstraße einbiegen, ca. 200 Meter hinter dem Kloster vom Guten Hirten auf der linken Seite. Vor der Praxis finden Sie sechs Parkplätze, falls Sie mit dem Auto kommen.Wenn Sie den Bus benutzen, können Sie mit der Linie C5 Feldmark bis zur Haltestelle Brukterstraße fahren. Auch für Rollstuhlfahrer ist die Praxis problemlos zu erreichen, da sie ebenerdig gelegen ist und barrierefrei errichtet wurde

Hinweis zum Corona-Virus

Die Zahl aktiver Infektionen mit dem Corona-Virus in Deutschland ist zum Glück momentan rückläufig, das Virus ist aber ganz sicher noch nicht verschwunden und bleibt noch für eine ganze Zeit ein zentrales Problem für unsere Gesellschaft.

Halten Sie daher bitte weiterhin den notwendigen Abstand ( mind. 1.5m) und meiden sie so gut es geht Menschenansammlungen !

Tragen sie in öffentlichen Verkehrsmitteln und zum Einkauf immer einen Mund-Nase-Schutz zum Schutz ihrer Mitmenschen.

Kommen Sie in unsere Praxis ebenfalls grundsätzlich nur mit Mund-Nase-Schutz.

Helfen Sie mit, die Infektionszahlen weiterhin niedrig zu halten und die Mitarbeiter im Gesundheitswesen nicht unnötig zu gefährden.

Im Fall der Fälle sind sie dann für Sie da !

 

Wenn Sie akute Atembeschwerden haben (Fieber, Husten, Halsschmerzen etc.) UND wenn Sie bis maximal 14 Tage vor Erkrankungsbeginn Kontakt zu einem bestätigten COVID-19-Fall hatten, gelten Sie als Coronavirus-Verdachtsfall.

In diesem Fall dürfen Sie unsere Praxis auf keinen Fall persönlich betreten, sondern müssen sich zunächst immer erst telefonisch anmelden, um das weitere Vorgehen zu besprechen, bei uns unter der Telefonnummer 180892 oder beim kassenärztlichen Notdienst unter 116 117 oder beim Gesundheitsamt Borken 02861/82-1091

Patienten, die sich nicht an diese Regel halten, müssen wir zum Schutz anderer Patienten und des Personals zunächst ausnahmslos zurückweisen.

Corona-infizierte Patienten sind weiterhin in nennenswerter Zahl vorhanden, insbesondere in den sogenannten "hot-spots" treten Fälle immer wieder mit erheblicher Verbreitungsgeschwindigkeit auf. In den meisten Fällen entwickeln sich nur leichte bis mittelgradige grippeartige Symptome . In allen diesen Fällen ist es meist nicht einmal erforderlich für Sie und sogar gefährlich für andere Patienten, wenn Sie "einfach so" in unsere Praxis kommen. Es könnten sich dadurch Patienten mit schweren Vorerkrankungen oder auch Patienten in höherem Lebensalter hier in der Praxis anstecken.

Nehmen Sie bitte Rücksicht auf diese Personengruppe und kurieren Sie die Corona-Infektion wenn immer möglich einfach zuhause aus. Darüber hinaus dient es dem Schutz des Praxispersonals. Ohne Personal kann unsere Praxis niemanden mehr behandeln.

Wir werden soweit organisatorisch möglich versuchen, eine Infektionssprechstunde zum Ende der regulären Sprechstunde anzubieten, um andere Patienten nicht zu gefährden und im Rahmen dieser Infektionssprechstunde werden wir auch eine eventuell benötige AU ausstellen.

Sie können mit diesem Verhalten dazu beitragen, dass wir stärker gefährdete Patienten isolieren und die weitere Ansteckung mit dem Corona-Virus weiterhin so gut es geht stoppen.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und Verständnis.

Ihr Praxis-Team Dr.med. Thomas Larisch

 

Weitere stets aktuelle Informationen zur Coronaviruserkrankung finden Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Institutes.

Hausarzt in Bocholt
Dr. med. Thomas Larisch

Ich möchte Sie mit meinem Team herzlich in meiner Facharztpraxis für Allgemein­medizin willkommen heißen. In meiner Praxis biete ich Ihnen das gesamte Spektrum der allgemeinmedizinischen Betreuung und darüber hinaus einige spezielle Leistungen an. Im Mittelpunkt meiner Betreuung steht das ärztliche Gespräch.

Meine Mitarbeiterinnen und ich wissen, dass ein Arztbesuch häufig mit Ängsten und Sorgen verbunden ist. Wir möchten Ihnen diese durch eine sorgfältige Diagnostik, individuelle Beratung und Therapie nehmen. Ich sehe mich neben meiner Funktion als Ihr Hausarzt auch als Ihr Koordinator und Berater in einem immer komplexer und komplizierter werdenden Gesundheitswesen.

Mein Ziel ist Ihre medizinische Versorgung auf höchstmöglichem Niveau, ausgerichtet auf Ihre individuellen Bedürfnisse. Dabei steht Ihnen selbstverständlich unser gesamtes Praxisteam als Ansprechpartner zur Seite.

Terminvereinbarung

Hinweis

Bitte denken Sie daran, dass wir bei Ihrem ersten Besuch im Quartal Ihre Krankenversichertenkarte benötigen. Damit senken Sie unseren Verwaltungsaufwand und wir haben mehr Zeit für Sie.

Blutabnahmen werden täglich in der Zeit von 8:00 - 10:00 Uhr durchgeführt.

INR Untersuchungen (Quick-Test) sind täglich nach Absprache zu jeder Uhrzeit möglich.

Sprechstundenzeiten

Mo: 08:00-12:00 Uhr & 16:00-18:00 Uhr
Di: 08:00-12:00 Uhr & 15:00-17:00 Uhr
Mi: 08:00-12:00 Uhr    
Do: 08:00-12:00 Uhr & 16:00-18:00 Uhr
Fr: 08:00-12:00 Uhr    

Zentraler Ärztlicher Notdienst

Notfall Nummern

Ausserhalb der Sprechstundenzeiten erreichen Sie für Notfälle den ärztlichen Notdienst unter der bundesweit gültigen Rufnummer 116 117

In lebensbedrohenden Situationen rufen Sie umgehend den Rettungsdienst unter der Telefonnummer 112 

Weitere wichtige Nummern

Polizei: 110
Feuerwehr: 112
Zahnärztlicher Notdienst: 488 311
Krankentransport: 19222